Nachdem Sie alle erforderlichen Einschränkungseinstellungen vorgenommen haben, starten Sie Ihr iPhone neu, um die Änderungen zu speichern und den Speicher zu aktualisieren. Versuchen Sie dann erneut, neue Apps über den App Store herunterzuladen und zu installieren, um zu sehen, ob das Problem behoben ist. Es gibt mehrere Möglichkeiten, ein iPhone zu reparieren, das beim Herunterladen von Apps ausfällt oder ins Stocken gerät. Wenn Apps auf Ihrem Gerät nicht heruntergeladen werden, versuchen Sie diese Korrekturen in dieser Reihenfolge. Wenn Sie nicht genügend freien Speicherplatz auf Ihrem Gerät haben, können Sie die Apps nicht herunterladen oder aktualisieren. Also, was Sie tun müssen, ist etwas Platz freizugeben. Sie können die Apps, die Sie nicht verwenden, Fotos, Videos oder Musik löschen. Sichern Sie die Dateien, bevor Sie sie löschen. Wie gesagt, Sie können die Apps löschen, die Sie nicht mehr benötigen. So können Sie das tun: Überprüfen und geben Sie Speicherplatz auf Ihrem iPhone frei. Sie können unerwünschte Apps, Dokumente, Fotos, Videos, Musik, WhatsApp-Chats usw.

löschen, um Speicherplatz für die neue App zu schaffen, die Sie herunterladen möchten. Überprüfen Sie die Apple-ID, die Sie verwenden. Wenn Sie ein Problem beim Aktualisieren einer App auf Ihrem Gerät haben, könnte das Problem die apple-ID sein, die Sie verwenden. Wenn Sie eine App herunterladen, ist sie an die Apple-ID gebunden, bei der Sie zu diesem Zeitpunkt angemeldet sind. Wenn Sie die von Ihnen benutzte Apple-ID ändern, können Apps, die an die alte ID gebunden sind, nicht aktualisiert werden. Melden Sie sich bei anderen Apple-IDs an, die Sie verwendet haben, und befolgen Sie die Anweisungen in Schritt 6 oben. hallo bogdana.. Ich habe ein Problem auf meinem iphone 5..bereits aktualisieren die ios durch 10.1.1..my Problem ist kein Zurücksetzen in der allgemeinen Einstellung und wenn im Download oder Aktualisieren Apps haben sie nichthin, um die Installations-Schaltfläche nur die Apps angezeigt werden.. Wie kann ich dieses Problem lösen dank Manchmal, um den Fehler zu beheben, wenn Sie nicht herunterladen können, Apps auf dem iPhone, alles, was Sie tun müssen, ist abmelden und dann melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID wieder. Es ist ein ziemlich einfacher Trick, aber funktioniert die meiste Zeit.

Um dies zu verstehen, gehen Sie einfach durch die Schritte: Nachdem Sie den App Store und andere laufende Apps beendet haben, setzen Sie Ihr iPhone zurück oder starten Sie es neu, um den Cache zu löschen und die Systemfunktionen zu aktualisieren. Hier ist, wie: Wenn Sie hier angekommen sind, gehen wir davon aus, dass die oben genannten Schritte möglicherweise nicht für Sie gearbeitet haben, also versuchen Sie diesen letzten Schritt und stellen Sie Ihr iPhone zurück, was jetzt das letzte Mittel zu sein scheint. Bitte beachten Sie, dass alle Apps, Bilder und alles in diesem Fall gelöscht werden. In der Abbildung unten erfahren Sie, wie dies in den Einstellungen geschieht. Mein Problem damit, dass ich mehrere iTunes-Konten habe. Die erste App, die aktualisiert werden wollte, war nicht Teil des Kontos, bei dem ich angemeldet war. Anstatt alle nur Apps von diesem Konto herunterzuladen, werden alle aktualisiert. Melden Sie sich dann in anderen Konten ab und fahren Sie mit Hallo fort! Ich habe absolut alles in diesem Artikel getan, sogar alles löschen und bei Null anfangen, und ich habe das gleiche Problem: Ich kann keine Apps herunterladen. BITTE, HELP!! Dies funktionierte großartig für mich für Apps nicht herunterladen oder aktualisieren!!! Viel besser als Apple-Unterstützung! Vielen Dank 🙂 Wenn auf Ihrem Gerät wenig Speicherplatz verfügbar ist, können Sie iPhone-Speicherplatz freimachen, indem Sie unerwünschte iPhone-Dateien exportieren oder einige Daten löschen, die Sie nicht benötigen, wie Apps, Fotos, Podcasts oder Videos.

Hallo Bogdana, Ich habe Probleme beim Herunterladen von Snapchat und Instagram auf meinem iPhone 6 Hatte ich es auf dem Handy b4, aber ich wechselte Telefone für einige Tage, so dass ich es gelöscht. Ich habe versucht, es aus dem App Store herunterzuladen, aber ohne Erfolg, während andere Apps wie Facebook in der Lage waren, herunterzuladen. Schließlich habe ich eine VPN-Verbindung aufgebaut und war begeistert, dass es begann, Apps herunterzuladen. Ich habe auch einen HTTP-Proxy eingerichtet und es funktionierte auch. Auch kann dies auf iTunes bestätigt werden, indem Sie zu Ihrer App-Liste navigieren, um die Informationen zu erhalten, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die jeweilige App klicken. Sie können auch versuchen, eine beliebige alte ID zu verwenden, die Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt verwendet haben, und überprüfen, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn Apps nicht auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch, Apple Watch, Mac oder Apple TV geladen oder aktualisiert werden, erfahren Sie, was zu tun ist. Legen Sie also Datum und Uhrzeit richtig fest, um Apps zu beheben, die kein Problem herunterladen. Wenn Sie keine Apps herunterladen oder aktualisieren können, einschließlich kostenloser Apps, und eine Meldung über Abrechnung oder Zahlung angezeigt wird, erfahren Sie, was zu tun ist.