Sobald Go installiert ist, können Sie das Pinfinder-Repository klonen und erstellen. Pinfinder verwendet das neue Modulsystem in Go 1.11 und höher, um seine Abhängigkeiten zu verfolgen. (Die meisten Leute brauchen nichts davon zu tun; gehen Sie stattdessen zu pinfinder.net/, es sei denn, Sie sind technisch geneigt, weiterzulesen 😉 ) HINWEIS: Die Option “Lokale Sicherung verschlüsseln” muss in iTunes für Ihr Gerät deaktiviert sein, damit pinfinder die Datei lesen kann, die den Passcode enthält. Wenn sie eingeschaltet ist, wird im Pinfinder eine Meldung “Sicherung ist verschlüsselt” angezeigt. Möchten Sie über neue Releases in gwatts/pinfinder informiert werden? Wenn Sie eine solche Meldung sehen, müssen Sie die IPhone-Sicherungsoption verschlüsseln in iTunes deaktivieren und erneut synchronisieren, bevor Sie den Pinfinder erneut versuchen. In pinfinder.net/ finden Sie eine schnelle Anleitung zum Herunterladen und Verwenden. Es funktioniert mit Geräten mit iOS 8 obwohl iOS 12.4.4 – Es unterstützt iOS 13 und höher nicht, da der Passcode nicht mehr im iTunes-Backup gespeichert ist – Siehe pinfinder.net/faq.html#ios13 Pinfinder ist nicht kompatibel mit iOS 13 und höher – Siehe pinfinder.net/faq.html#ios13 Anweisungen in einer anderen Sprache benötigen? Einige andere Blog-Beiträge, die Pinfinder erwähnen: pinfinder stellt die Einschränkungen/Bildschirmzeit (Eltern) Passcode auf iPhones, iPads und iPod Berührungen von einem iTunes-Backup wieder her. Verwenden Sie das Verzeichnis, das das neueste als Argument für pinfinder ist: Doppelklicken Sie auf das Pinfinder-Symbol, um das Programm auszuführen. Dieser Blog-Beitrag (den ich nicht geschrieben, aber inspiriert dieses Programm) erwähnt pinfinder und enthält Kommentare von vielen Menschen, die pinfinder erfolgreich verwendet haben.

1) Öffnen Sie iTunes und sichern Sie Ihr Gerät auf Ihrem Computer. Wenn Sie über iOS 12 verfügen, werden Sie aufgefordert, ein Kennwort zum Verschlüsseln der Sicherung festzulegen. . Hinweis: Möglicherweise müssen Sie Ihr Systemkennwort entsperren und mit dem Sperrsymbol unten links eingeben, um Änderungen vorzunehmen. . Diese Version ist veraltet! – Klicken Sie hier, um die neueste Version herunterzuladen. HINWEIS: Apple hat die Art und Weise geändert, wie der Passcode ab iOS 12 gespeichert wird, und er wird jetzt nur gesichert, wenn Sie ein verschlüsseltes Backup erstellen – Das bedeutet, dass Sie ein verschlüsseltes Backup in iTunes erstellen müssen, um den Passcode wiederherzustellen. Um Ihren Passcode abzurufen, benötigen sowohl Pinfinder als auch Decipher Backup Browser Zugriff auf ein iTunes-Backup Ihres iPhones oder iPads.

Mit der Einführung von iOS 12 änderte Apple die Art und Weise, wie Ihr Screen Time Passcode – früher Restrictions Passcode – als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme in Backups gespeichert wurde. Daher reicht eine regelmäßige Sicherung nicht aus – Sie müssen eine verschlüsselte Sicherung erstellen. 2) Wählen Sie Sicherheit & Datenschutz und gehen Sie auf die Registerkarte Datenschutz. . Obwohl es sich um ein Befehlszeilendienstprogramm handelt, könnte es nicht einfacher zu verwenden sein. Starten Sie einfach die ausführbare Datei und lassen Sie das Programm nach lokalen iTunes-Backups scannen. Alle wiederhergestellten Codes werden im Fenster Eingabeaufforderung aufgelistet. 1.3.0 konnte das Sicherungsverzeichnis für Windows XP nicht erkennen – Diese Version behebt das und macht hoffentlich keine Probleme für andere Versionen von Windows (ich habe zumindest unter Windows 8 erneut getestet, so dass es hoffentlich gut ist). Das Programm findet den plist, der die gehashte Version des Passcodes enthält, und findet dann den Passcode, der mit diesem Hash übereinstimmt (der dann mit Ihrem Gerät verwendet werden kann).