Die meisten der bisherigen Vorteile des Herunterladens von Projekten gingen in Scratch 2.0 verloren, mit der Einführung von See Inside und dem Rucksack. Benutzer haben zuvor Projekte heruntergeladen, um die Skripts anzuzeigen oder zu bearbeiten, oder Medien aus dem Projekt verwenden, aber all dies kann jetzt online erfolgen. Scratch 3.0 basiert nicht mehr auf Flash, was bedeutet, dass Projekte mit viel weniger Verzögerung ausgeführt werden können. Einige Scratch-Erweiterungen funktionieren derzeit nur in früheren Versionen von Scratch, aber dies sollte bald behoben werden. Die einzigen wirklichen Gründe, ein Scratch 3.0 Projekt herunterzuladen, sind: Die App ist in Ordnung, es ist eine gute App für kleine Kinder, aber es gibt keine Notwendigkeit für einen Scratch Jr, weil es nur Scratch mit weniger Blöcken, mehr Bugs und einfach weniger alles, wirklich. Kratzer kostet nicht einmal Geld. UND Kratzer ist bereits für Kinder! Tippen Sie auf die Buchstaben und sie machen lustige Klänge! Klicken Sie auf das Gesicht und es lacht! ZIEHEN SIE DEN BALL, WO IMMER SIE WOLLEN! Das sind alles, was Scratch Jr tun kann, aber Scratch kann Dinge wie tun: Drücken Sie bestimmte Tasten, wenn das Spiel ihnen sagt,! Halten Sie diesen Schlüssel für eine bestimmte Zeit! Griffpatch machte sogar Geometrie Strich! Legen Sie einfach normalen Kratzer auf den App Store. Wir brauchen keine schlechte Version von Scratch. Mit ScratchJr lernen kleine Kinder (im Alter von 5-7 Jahren) wichtige neue Fähigkeiten, während sie ihre eigenen interaktiven Geschichten und Spiele programmieren. Durch das Zusammenschnappen grafischer Programmierblöcke können Kinder Charaktere bewegen, springen, tanzen und singen lassen. Dabei lernen die Kinder, Probleme zu lösen, Projekte zu entwerfen und sich kreativ am Computer auszudrücken.

Sie verwenden auch Mathematik und Sprache in einem sinnvollen und motivierenden Kontext, der die Entwicklung von frühkindlicher Rechen- und Alphabetisierung unterstützt. Mit ScratchJr lernen Kinder nicht nur zu programmieren, sie programmieren, um zu lernen. ScratchJr wurde von der beliebten Scratch-Programmiersprache (scratch.mit.edu) inspiriert, die von Millionen von Menschen (ab 8 Jahren) auf der ganzen Welt verwendet wird. Die ScratchJr-Schnittstelle und die Programmiersprache wurden überarbeitet, um sie für die kognitive, persönliche, soziale und emotionale Entwicklung jüngerer Kinder geeignet zu machen. ScratchJr ist eine Kooperation zwischen der Forschungsgruppe Lifelong Kindergarten am MIT Media Lab, der Forschungsgruppe Entwicklungstechnologien an der Tufts University und der Playful Invention Company. Das ScratchJr-Projekt wurde von der National Science Foundation (NSF DRL-1118664), der Scratch Foundation, der LEGO Foundation und british Telecommunications großzügig finanziell unterstützt. Wenn Sie diese kostenlose App nutzen, sollten Sie eine Spende an die Scratch Foundation (www.scratchfoundation.org) in Betracht ziehen, eine gemeinnützige Organisation, die ScratchJr kontinuierlich unterstützt.