Das Sortieren der Reihenfolge der Medien besteht darin, sie innerhalb der Zeitachse zu ziehen und zu ablegen. Das Vorschaumenü von Movie Maker 2012 befindet sich neben der Zeitachse und bietet Ihnen die Möglichkeit, den Projektfortschritt jederzeit zu überprüfen. Eine Besonderheit, die für dieses Stück freier Software bemerkenswert ist, ist die Stabilisierungsfunktion. Wenn Sie ein schweres Smartphone oder GoPro-Benutzer sind, ist dies schön zu haben, wie Movie Maker 2012 kann helfen, wackelige Videoclips zu stabilisieren und glätten sie für ein besseres Beobachtungserlebnis. Smartphones kommen nicht mit diesem, da Sie eine karbale-ähnliche Armatur benötigen würden, um Ihre Kamera zu begradigen; Geld, das eingespart und woanders besser ausgegeben werden könnte. Darüber hinaus können Sie alle Änderungen, die Sie an Ihrer Zeitleiste vorgenommen haben, anwenden, indem Sie Ihre Clips verschieben und trimmen, während Sie Ihre Inhalte personalisieren, wie Sie es für richtig halten. Einfache Ergänzungen wie Bildschirmabschriften und Untertitel ermöglichen es Ihnen, professionell aussehende Videos von filmischer Qualität zu erstellen. 4. Hier ist die Bildschirm-Catpture von Windows Movie Maker 2012 Installationspaket. Es zeigt die Versionsnummer 2012 deutlich. Und für diese Gelegenheiten, nichts besser als ein einfacher Video-Editor, wie es der Fall dieses Windows Movie Maker ist.

Es gibt es seit Jahren, immer unerfahrene Benutzer im Bereich der Video-Editoren aus engen Bereichen, seit es für Windows ME auf die neueste Windows 10 gestartet wurde. Das Produkt ist seit 2012 vom Markt, aber diese neueste Version, die sich als die beste von allen herausstellt (viel besser als Movie Maker 2.1 oder 2.6), läuft immer noch auf den modernsten Betriebssystemen. Das ist toll, vielen Dank! Bester, intuitivster Filmemacher, den ich gefunden habe. Musik kann an den gesamten Film oder nur an einen Teil davon angehängt werden. Der Film selbst kann “erweitert” werden (d.h. eine Beschriftung bleibt länger auf dem Bildschirm, bevor sie zu einem anderen wechselt), um die Musik anzupassen, wenn die Audiospur eine größere Länge hat. Fehlerloses Herunterladen & Installieren. Ich konnte die Bearbeitung eines Films beenden, den ich nicht abschließen konnte, als mein alter Computer abstürzte.

Sehr zufrieden. 3. Hier ist die Software-Schnittstelle von Windows Movie Maker 2012. Es ist die klassische Microsoft-Version von Windows Movie Maker. Windows Movie Maker 2012 nutzt die Hardwarebeschleunigung, die den Videoexport und die Codierung beschleunigt. Es gibt auch eine neue Videostabilisierungsfunktion, die ein Segen für diejenigen mit Kameras sein wird, die diese Funktion nicht anbieten. Videos werden jetzt standardmäßig auf h.264 ausgegeben. Sie fahren wahrscheinlich verrückt auf der Suche nach einer Installationsdatei für dieses Programm ohne zu viel Erfolg. Das liegt daran, dass es nicht als eigenständige Anwendung existiert, sondern in der Reihe von Tools Windows Live Essentials enthalten ist. Sie können immer noch die 2012 Version dieser Software auf der offiziellen Website von Microsoft finden, indem Sie den Link folgen, den wir Ihnen über unseren Download-Button anbieten.

Windows Movie Maker 2012 ist perfekt für das Komponieren von Heimvideos in kurzer Zeit. Es bietet alle notwendigen Werkzeuge, um eine qualitativ hochwertige Videoproduktion zu generieren. Wenn Sie nach weiteren Bearbeitungswerkzeugen und Unterstützung für Plug-Ins von Drittanbietern suchen, müssen Sie weiter als Movie Maker 2012 suchen. Allerdings bietet Movie Maker 2012 eine Menge Bearbeitungsleistung, wenn man bedenkt, dass das Programm kostenlos ist. Windows Movie Maker 2012 ist ein kostenloser Video-Editor von Microsoft. Movie Maker 2012 ermöglicht es Ihnen, Audio direkt auf Videos in der Timeline des Programms zu löschen. Sie können auch Audio für Ihr Video mit der Erzählfunktion unter der Registerkarte Startseite des Programms aufnehmen. Das Audio wird unter dem Video-Feed angezeigt, sodass Sie die Dauer des Audios visualisieren und mit der Länge Ihrer Videos vergleichen können. Die Registerkarte Bearbeiten enthält Bearbeitungswerkzeuge für Audio, mit denen Sie Fade-Effekte verwenden und die Geschwindigkeit Ihres Audios anpassen können. Windows Movie Maker ist ein kostenloses Videobearbeitungsprogramm, mit dem Benutzer Videos erstellen, bearbeiten und teilen können. Ab 2020 hat sich die Download-Quelle jedoch geändert.